page.php

JADE kommt ohne viele der alten Effekte: Keine Slideshows, keine Popups, keine Carousels. Warum nicht?

carusel-1
Fast immer ignoriert
carusel-2
Effekt ohne Beitrag
carusel-3
Inhalt ohne wesentlichen Nutzen
carusel-4
Nur 1%
carusel-5
Mobil? Unbrauchbar

Sebst-abspielende Slideshows und Carousels langweilen den Besucher und werden kaum zur Kenntnis genommen. Ein Beispiel für ein unbrauchbares Karussell sitzt auf der Startseite eines Verkehrsbetriebs:

Wer sieht sich alle acht Slides an? Und selbst wenn ich hier etwas sehe, ist die Verweildauer zu kurz, um zu lesen. Auf dem Handy ist das Karussell viel zu klein zum lesen, die kleinen Pfeile rechts und links sind selbst für den kleinen Finger zu winzig .

Dasselbe gilt für Popup-Bilder. Auf den Monitoren von Handys und Tablets werden Bilder sowieso schon in voller Größe gezeigt. Ein Popup wäre hier nur verwirrend, denn es zeigt dasselbe Bild noch einmal ohne jede Änderung.

Sinnvolle Effekte

Natürlich gibt es auch sinnvolle Effekte: Wenn sie dem Benutzer zeigen, dass die Seite sie zur Kenntnis nimmt. Aber die Seiten müssen immer lesbar und jeder Bereich muss ohne diese Effekte zugreifbar und gut lesbar bleiben, wenn Javascript ausgeschaltet wird.

Nachhaltigkeit

Effekte, gleich ob sie mit CSS oder Javascript realisiert sind, kosten Ladezeit. Dabei denken wir nicht einfach nur an die Suchmaschinen-Optimierung, die durch kurze Ladezeiten gewinnt, sondern auch an die Nachhaltigkeit und den Energieverbrauch.

Read the manual, Luke, read the manual!

Obi Web Kenobi